Aktuelles

Ferien, Schulbücher und Schulbeginn 2018/19

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir wünschen Euch und Ihnen eine erholsame Ferienzeit!

Regelungen für den Schulbeginn nach den Sommerferien 2018/19

Schulbeginn ist am Mittwoch, dem 29.08.2018. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 beginnen ihren Unterricht um 8 Uhr (1.-4. Stunde bei den KlassenlehrerInnen, danach Unterricht nach Plan bis 6. Stunde), die der Jahrgänge 6 – 9 beginnen um 9:55 jeweils in ihren Klassenräumen bei den KlassenlehrerInnen (3./4. Stunde bei den KlassenlehrerInnen, danach Unterricht nach Plan bis 6. Stunde). Diejenigen Schülerinnen und Schüler, die von anderen Schulen kommen und in den Unterricht der Jahrgangsstufe 10/EF einsteigen, sind bitte spätestens um 10:15 in der Mensa der Schule, alle anderen der Jahrgangsstufe EF werden um 10:40 in die Mensa eingelassen (Der Unterricht beginnt ab der 5. Stunde). Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge Q1 und Q2 versammeln sich pünktlich um 10:45 in den Räumen 031 und 032 (Q1) sowie 131 und 132 (Q2). Für die Oberstufe findet – bis auf den Sportunterricht – auch der Nachmittagsunterricht statt.

Ansprechzeiten in den Sommerferien

In der ersten und in der letzten Woche der Sommerferien ist das Sekretariat in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 besetzt, sie können uns dann auf jeden Fall telefonisch erreichen. Wenn Sie in dieser Zeit ein persönliches Gespräch brauchen, vereinbaren Sie bitte vorher telefonisch einen Gesprächstermin.

Schulbücher – Elternanschaffungen für das Schuljahr 2018/19

Liebe Eltern!

Die Buchhandlung Rüger in Wülfrath ist ein großer Unterstützer des Fördervereins Wülfrath.

Wie im Vorjahr soll der Förderverein auch in diesem Jahr davon profitieren, wenn Schulbücher bei der Buchhandlung Rüger erworben werden. Im Klartext bedeutet dies: Bei jedem Schulbuch, das in der Wülfrather Buchhandlung gekauft wird,  darf sich der Förderverein freuen, weil er davon profitiert – und er eine Spende erhält. Das gilt nicht für Onlinebestellungen, sondern ausschließlich für Bücher, die vor Ort gekauft werden.

Wir als Förderverein freuen uns sehr über diese Unterstützung und möchte Sie bitten, Ihren Schulbuchkauf 2018/2019 über die Buchhandlung Rüger abzuwickeln – im Interesse des Fördervereins und damit auch Ihres Kindes.

Mit freundlichen Grüßen
Elke Platzhoff
1. Vorsitzende

Elternanschaffungen Klasse 5

Elternanschaffungen Jahrgangsstufe 6-Q1

 

Der durch die Erziehungsberechtigten zu tragende Eigenanteil an den Lernmitteln liegt laut Schulgesetz bei 130 Euro für die Sekundarstufe I (d.h. im Durchschnitt 26 Euro pro Schuljahr) und bei 71 Euro für die Sekundarstufe II (d.h. im Durchschnitt ~23,70 pro Schuljahr). Die Trainings- und Arbeitshefte in Deutsch, Mathematik und den Fremdsprachen sind Übungs- und Gebrauchsmaterial für die Schüler/innen. Sie fallen somit nicht unter das Lernmittelfreiheitsgesetz, sondern müssen zusätzlich angeschafft werden.

Sie finden diese Bücher vorrätig in der Buchhandlung Rüger. Mit jeder Bestellung dort unterstützen Sie den Förderverein der Schule.