AG

Garten-AG

Du bist gerne draußen an der frischen Luft, magst Biologie und hast Lust deine Schule ein bisschen zu verändern?  Auch wenn du bisher vielleicht noch nie im Garten gearbeitet hast, bist du hier in der Garten AG herzlich willkommen!!

Die Garten AG wurde zu Beginn des Schuljahres 2017/18 gegründet und richtete sich zunächst nur an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 & 6, soll jedoch im nächsten Schuljahr auf Klasse 5-8 erweitert werden. Aktuell treffen wir uns donnerstags nachmittags von 13:45-15:15 Uhr – bei trockenem Wetter im Mensagarten und bei Regenwetter in einem der NaWi-Räume.

Da bisher noch kein Schulgarten bestand, musste im Herbst/Winter zunächst viel geplant werden: Wie soll unser Schulgarten aussehen? Was ist vom Platz her möglich? Wo sollen die Beete hin? Was wollen wir pflanzen? Was brauchen wir dafür?Um nur ein paar der Fragen zu nennen, mit denen wir uns beschäftigt haben. Das Tolle an der AG ist, dass du hier aktiv mitentscheiden und deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst!

Ein Blumenbeet haben wir bereits angelegt und bepflanzt, außerdem haben wir ein Insektenhotel gebaut, das nur noch einen festen Platz erhalten muss, große Pflanztöpfe bemalt, Pflanzensamen in Anzuchtschalen auf der Fensterbank vorgezogen und wir stellen gerade unser eigenes Hochbeet aus Paletten fertig. Wir kümmern uns auch um die Pflanzen im Gebäude, indem wir sie gießen und mit Dünger versorgen, gelegentlich neue Pflanzen einsetzen, sowie die Ableger der Grünlilien zu neuen großen Pflanzen heranziehen.

Unser Plan ist, am Ende des Schuljahres einen kleinen Garten mit Gemüse- und Blumenbeeten angelegt zu haben und hoffentlich auch schon etwas von dem selbstgezogenen Gemüse ernten zu können. Auf längere Sicht wäre es auch toll, ein paar Beerensträucher und vielleicht sogar den ein oder anderen Obstbaum in den Garten anzupflanzen. Es wurde auch schon über einen Schulteich gesprochen, aber das ist noch ganz ferne Zukunftsmusik.

Es gibt auf jeden Fall einiges zu tun und wenn du Lust hast mitzumachen oder auch Fragen hast, wende dich gerne an Frau Adam. Die Anmeldung findet zu Beginn des nächsten Schuljahres statt und wer Lust hat, kann auch gerne vor den Sommerferien schon mal probeweise vorbeikommen!