Schuljahr 17/18

Jahrgangsstufe 6

Unsere 6er im Schuljahr 2017/2018

Foto: Stefan Fries

 

6a mit Frau Günther und Frau Tominac 6b mit Frau Siepmann und Frau Polanz 6c mit Frau Jörrens und Frau Erlenwein-Memmer
K800_DSC04563 K800_DSC04567 K800_DSC04578
DSC05019 DSC05038 DSC05009
DSC05616

Die Klassen-Paten: Stefanie U., Marie D., Franziska K., Yannik N., Katerina S. und Sven B.

Termine im 1. Halbjahr 2017/18

 

1. Schultag 30.08.17 um 8 Uhr
Projektwoche 04.09.-08.09.2017
Schulfest 08.09.2017
Offizieller Festakt 09.09.2017
Elternabend 18.09.2017 um 19:30 Uhr
SV-Fahrt  25.-26.09.2017
Schulpflegschaft (gewählte Klassenpflegschaftsvorsitzende) 27.09.17 um 19:30 Uhr
1. Schulkonferenz 09.10.2017 um 19 Uhr
Erprobungsstufenkonferenz Jg. 6 14.11.2017
Tag der offenen Tür 18.11.17 von 10-14 Uhr
Elternsprechtag 1.12.17 ab 14 Uhr
Orchesterfahrt 10.01.-14.01.18
Erprobungsstufenkonferenz Jg. 6 16.01.2018
Zeugnisausgabe 02.02.2018

Termine im 2. Halbjahr 2018

 

SV-Unterstufendisco (18-22 Uhr)
Beweglicher Ferientag 1 von 4 09.02.2018
Beweglicher Ferientag 2 von 4 12.02.2018
Beweglicher Ferientag 3 von 4 13.02.2018
Känguru-Mathematikwettbewerb 15.03.2018
Osterferien 26.03.-07.04.2018
Beweglicher Ferientag 4 von 4 30.04.2018
Erprobungsstufenkonferenzen 25.06.2018
Zentraler Wandertag 05.07.2018
Schulfrühstück 11.07.2018
Zeugnisausgabe 13.07.2018

 Aktuelles

Screenshot: Copyright http://www.stark-im-konflikt.de

Stark im Konflikt 2017/18

 

IMG_4123

Wir stellen eine Großfigur mit der ganzen Klasse dar!

So lautete das Motto im Schwimmunterricht der Klassen 6a, 6b und 6c.
In 3 Stunden haben die Sechstklässler verschiedene „Schwimmfiguren“ im Wasser geübt, wie zum Beispiel die 4er-Figur „Fuß-Kopf“, wo der Partner jeweils dem anderen Partner mit den Füßen den Kopf greift. Dann gibt es noch die 3er-Figur „Hand-Fuß“, wo ein Partner sich mit den Händen an den Füßen des jeweils anderen hält, und dann eine Art „Kette“ entsteht.

Nach diesen Übungen haben die Klassen eine gemeinsame Figur gemacht, mit den jeweiligen Klassen (also die 6) und mit den jeweiligen Kleinbuchstaben (a/b/c). Dabei wurden Mädchen und Jungen unterteilt: Die Mädchen haben die jeweilige Zahl gebildet und die Jungs die jeweiligen kleinen Buchstaben, dabei haben sie sich abgewechselt. Und so entstand dieses erstaunliche Bild, das von Frau Urner von einem 3-Meter Turm in der Wülfrather Wasser Welt fotografiert worden ist. Durch den 3-Meter Turm konnte man von oben alles perfekt sehen und so entstand dieses spezielle, erstaunliche und tolle Bild. Elisabeth L.

 

Kids in action

Am Freitag, den 20. Mai 2016 fand im Rahmen der Suchtprävention wie bereits in den Vorjahren unser schulformübergreifender Projekttag „Kids in Action“ statt. Das Gemeinschaftsprojekt wurde in diesem Jahr in Kooperation mit der Sekundarschule und der Freien Aktiven Schule  in verschiedenen Wülfrather Sporthallen mit Hilfe der Caritas und der Kinder- und Jugendförderung durchgeführt.

Wichtiges

– Anti-Mobbing-Vereinbarung

– Formular zur Anmeldung bei der Hausaufgabenbetreuung

Regelung bei Fehlen von Schülern in der Sek.I

Informationen zu den besonderen Versetzungsbedingungen in der Sek I 2017/18

Versetzungsordnung in Klasse 6

Unterrichtsinhalte, Leistungsbewertung und Schulbuchausleihe

Angebote für die Jahrgangsstufe 6

Samstagsatelier

Chor

Orchester

Kreatives Schreiben im Schreib-Club

Leseclub

Lesewettbewerb

Stark im Konflikt

Hausaufgabenbetreuung

Mittagsbetreuung

Lesewettbewerb Englisch

WP_20150504_001 WP_20150504_004

Lesewettbewerb in Englisch

Hier sieht man die stolzen Teilnehmer der fünften und sechsten Klassen des Wettbewerbs aus 2015.
Die diesjährigen Gewinner sind Alea D., 5a und Gina Maria B., 6b.

Herzlichen Glückwunsch!

Bezirksentscheid-2015-Luna-Linde

Bezirksentscheid des Vorlesewettbewerbs 2015

Am 18.4.2015 nahmen Luna Linde vom Gymnasium Wülfrath und 11 weitere Schüler am Bezirksentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs für Sechstklässler teil.  Auch nach dieser Runde besprach sich die Jury und verkündete die beiden Gewinner, die nun am NRW-Entscheid teilnehmen dürfen. Nämlich Luna und ein weiteres Mädchen namens Theresa, die aus dem Buch „Herr der Diebe“ vorgetragen hatte. (ES, NN)

Unsere online-Redakteurinnen Elena und Nele haben direkt nach dem Vorlesewettbewerb ein Interview mit Luna geführt. Lesen Sie hier.

 

book-623163_1280 Beim heutigen Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels konnten sich die elfjährige Wülfratherin Luna L. (Städtisches Gymnasium Wülfrath) und die zwölfjährige Monheimerin Louisa P. durchsetzen.Lesen Sie hierzu den Artikel im Pressespiegel: „Luna und Louisa sind die besten Vorleserinnen des Kreises“ von Taeglich.ME

 

DSC00191 Ein spannendes Fußball-Turnier : Am „Tag der offenen Tür“ spielten die „Feuerlöscher“ der 6c im Endspiel gegen das Team „Mafia Gang“.  Es war sehr schwer, denn die Mannschaften mussten vorher auch noch spielen. Nur die Besten der Besten kamen weiter. Hier erfahren Sie, welche Mannschaft das Spiel für sich entscheiden konnte.

 

K640_trophy-309685_1280 Die Klasse 6c hat sich beim deutschlandweiten Wettbewerb „Die beste Klasse Deutschlands“ beworben. Sie wollten sich dem KIKA-Quiz-Duell stellen und den Hauptpreis, eine Klassenfahrt nach Dänemark gewinnen. Erfahren Sie hierzu mehr.

 

Lesewettbewerb 2015 Am letzen Tag vor den Ferien erhielten die Jungs und Mädels aus der sechsten Klasse ihre wohlverdienten Urkunden und Büchergeschenke von Herrn Busch überreicht. Einfach toll, dass wieder alle Klassen mit allen SchülerInnen mitgemacht haben und sich die KlassensiegerInnen getraut haben, vor einem 100-Leute-Publikum vorzulesen.
Nun geht es auf zur nächsten Runde: die beiden Erstplazierten kommen beide aus der 6b – Luna L. und Lisa F. – und werden die Schule am Montag, dem 26. Januar, in der Medienwelt beim Stadtentscheid vertreten. Jetzt heißt es: Daumen drücken und dann geht es vielleicht zum Kreisentscheid.

 

20141203_154409 Am 6. Dezember fand der Schulentscheid des bundesdeutschen Lesewettbewerbs der Jahrgangsstufe 6 statt. Sechs fleißige Leser und Leserinnen lasen eingeübte und fremde Texte vor ihren Mitschülern vor. Unsere online-Redakteurin Judith F. war vor Ort. Hier erfahren Sie mehr über den Lesewettbewerb.

Lisa F. ist zusammen mit ihrer Mitschülerin Luna für die 6b beim Lesewettbewerb der Schule angetreten. Das Buch, aus dem sie gelesen hat,  heißt: „Nickis (nicht ganz so) perfektes erstes Date“. Hier stellt sie ihren Buchtipp vor.