Das sind wir

Kioskteam

DSC04203

Kioskteam der Q1

Kiosk

Nach der Schließung des Kiosks aus wirtschaftlichen Gründen wurde der Schulkiosk 2014 von SchülerInnen der Q1 (11. Klasse) – zunächst auf Probe – in Eigenregie übernommen. Ungefähr 40 SchülerInnen der Jahrgangsstufe organisierten freiwillig und eigenverantwortlich eine verlässliche Betreuung des Kiosks und sorgten für ein überschaubares, einfaches Pausenangebot, das von SchülerInnen und LehrerInnen gerne angenommen wurde. Planung der Einkäufe, Erstellung eines Arbeitsplanes, Wareneinkauf, -Verkauf, Reinigung, Abrechnungen und Marketing wurden von den OberstufenschülerInnen mit großer Motivation und Engagement gemeistert. Neben dem Zuwachs an sozialer und unternehmerischer Kompetenz war ein stärkerer Zusammenhalt der SchülerInnen in der Q1 spürbar. Ende 2015 wurde der gemeinnützige Schulverein SchuKi e.V. unter Mitwirkung von Lehrern, Schülern und Eltern zur Unterstützung des Kioskteams gegründet und schafft einen rechtlichen Rahmen.

Seit Januar 2016 leiten nun 45 SchülerInnen der neuen Jahrgangsstufe Q1 nach einer Einarbeitungsphase den Kioskbetrieb, welche von einem fünfköpfigen Schülerteam angeführt und von einem Lehrerteam unterstützt werden. Der Wunsch nach  Professionalisierung kam von diesen SchülerInnen und führte zur Anschaffung eines Laptops und eines professionellen Buchhaltungsprogrammes. Eine intensive Auseinandersetzung mit der Software findet seitdem monatlich – begleitet von fachkundigen Eltern – in einem kleinen „Buchhaltungsteam“ statt und ermöglicht den SchülerInnen Einblick in steuerliche Grundlagen. Ziel ist, dass die SchülerInnen die Buchhaltung in Zukunft selbständig leisten. Vor Kurzem konnten wir einen Experten gewinnen, der die SchülerInnen zum Thema „Unternehmensführung“ unterrichtete und ihnen so Einblick in betriebswirtschaftliche Abläufe ermöglichte.

Der Wunsch nach einem erweiterten, gesunden Angebot kam von Seiten der Schüler-, der Lehrerschaft und der Eltern. Projektartig entwickelten einige Schüler des Mensateams ein Konzept zur gesunden Angebotsveränderung des Kiosks.

Als Auftakt zu einem Neustart unter der Überschrift „Gesundes SchuKi“ wurden Mitte April 2016 kostenlos Smoothies unterschiedlicher Geschmacksrichtungen an alle SchülerInnen der Schule ausgegeben. Aus vier verschiedenen Smoothies konnten die SchülerInnen die zwei besten Getränke wählen, die es seitdem in manchen Pausen zu kaufen gibt.

Auch die anderen Wochentage stehen nun für jeweils ein gesundes Highlight, wie Obstspieße, Obstsalate, Joghurts und Müsli. Täglich im Angebot finden sich Vollkornbrötchen und Obstsäfte… Bewusst sollen auch ernährungsphysiologisch nicht so wertvolle Pausensnacks weiterhin im Angebot bleiben, lediglich in etwas reduzierter Form.

Auf Antrag des Mensateams und der SV dürfen seit Mai 2016 alle Schülerinnen und Schüler probeweise in den Pausen in der Mensa verweilen und das gesunde Angebot nutzen. Das Essen kann nun in Ruhe dort verzehrt werden.

Bericht bei Radio Neandertal

 

Mit freundlicher Genehmigung von Radio Neandertal