Eltern

Schulpflegschaft

– die Vertretung aller Eltern

 

Schulpflegschaft im Schuljahr 2018/19

Alle Klassenpflegschaftsvorsitzenden nehmen an der Sitzung der Schulpflegschaft teil, die in der Regel einmal im Schuljahr tagt. Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen aller Eltern der Schule gegenüber der Schulleitung und den anderen Mitwirkungsgremien. Entscheidungen, die in der Schulkonferenz – dem obersten Mitwirkungsgremium der Schule zu treffen sind, werden hier zuvor besprochen und beraten.

Eine wichtige Aufgabe der Schulpflegschaft ist die Wahl der Elternvertretung für die Schulkonferenz und für die Fachkonferenzen. Neben dem Vorstand können bis zu drei Stellvertreter und Stellvertreter in die Schulkonferenz gewählt werden.

Die/der Schulpflegschaftsvorsitzende lädt zu den Sitzungen der Schulpflegschaft ein und setzt die Tagesordnung fest.

Schulpflegschaftsvorsitzende im Schuljahr 2018/2019

 

Diane Dulischewski, Dr. Wiebke Förster, Barbara Jankowski, Jutta Reißbach (Vorsitzende) (v.l.)

Kontakt: sps-gymi@gmx.de