Selbstlernzentrum (SLZ)

Selbstlernzentrum (SLZ)

Das Selbstlernzentrum, das speziell für OberstufenschülerInnen eingerichtet wurde, hat viel zu bieten: Neben Unterrichtsmaterialien, aktuellen Lehr- und Fachbüchern, Lexika, Zeitschriften zu allen Fächern stehen Schülerinnen und Schülern zwei Computerplätze zur Verfügung, die sie in unterrichtsfreien Zeiten für ihr Selbststudium und zur Vorbereitung auf die Abiturprüfungen gut nutzen können. Auch das Nachholen von versäumten Unterrichtsinhalten bei Krankheit ist mit Hilfe der zur Verfügung stehenden Literatur und digitalen Medien möglich. Eine Infowand unterstützt zudem bei der selbstständigen Recherche bei der Studien- und Berufswahl. Hier geht es zum Pressespiegel

Das SLZ ist ab sofort wieder für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe geöffnet.  Die Anzahl der Schülerinnen und Schüler, die das SLZ gleichzeitig nutzen dürfen, ist im Moment auf jeweils 6 pro Jahrgang beschränkt. Die Dokumentation erfolgt, wie gehabt, über den roten Ordner, der im SLZ ausliegt. Hier ist jetzt auch eine Tischnummer einzutragen.  Nähere Erläuterungen der Regeln und eine Übersicht über die Öffnungszeiten finden sich hier:

Regel zur Nutzung

Öffnungszeiten

Für jedes Fach gibt es einen eigenen Schrank mit Literatur