Redaktion-online

Von uns für euch

DSC01724 K800_DSC00605 K800_DSC01850

Das Redaktions-Online-Team der Schule besteht aus 16 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 6-12.

Unter dem Motto „Von uns für euch“ begleiten wir schulische Aktivitäten redaktionell und nehmen das Schulleben unter die Lupe.

tape-403586_1280 Klasse 8 bei „Klang meines Körpers“

Welche Essstörungen gibt es eigentlich? Wie wird man sie los?

Und wie verhindert man, dass es überhaupt zu einer Essstörung kommt?

Lesen Sie hier mehr von Luna L.

 

ab-data_gebaeude Am 2. Februar 2017 besuchten die Informatikkurse des Wülfrather Gymnasiums die IT-Firma ab-data. Lesen Sie hier den Artikel von Philipp B.

Absolventen der Schule dürfen sich gerne für IT-Berufe (optional mit Dualem Studium) bei ab-data bewerben.

 

img_5095 Das Duale Orientierungspraktikum in Kooperation mit der Bergischen Universität Wuppertal kam wieder gut an. Lesen Sie hier den Bericht von Maximilian.

 

k800_dsc05814 Auch dieses Jahr war der Tag der offenen Tür des Wülfrather Gymnasiums ein voller Erfolg. Lesen Sie hierzu mehr von Philipp und Tim.

 

img_5175 Jedes Jahr kommt der Infobus der M+E Industrie auf den Schulhof unserer Schule. Was sich so alltäglich anhört, ist keinesfalls Standard, da wir eine der wenigen Schulen sind, die die Ehre haben, den Bus in Empfang nehmen zu dürfen. Lesen Sie hierzu den Artikel von Redakteur Louis B.

 

logo12 Die Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse unseres Gymnasiums besuchten am 3. November mit den Lehrerinnen Vanessa Baumgardt, Bettina Göller-Gschwender und Maren Lepping den Hochschultag in Münster. Im Rahmen der Berufsorientierung konnten sie verschiedene Studiengänge und das Leben in der Uni kennenlernen. Lesen Sie hier den Bericht unserer Online-Redakteurin Jana S.

 

K800_DSC05215 #angrillen2016

Unter diesem Motto fand das diesjährige Schulfest des Gymnasiums Wülfrath am 3. September statt. Es wurden Wettkämpfe zwischen Lehrern und Schülern ausgetragen, es gab eine Grillstation und ein großes Getränke- und Kuchenangebot der Mensa. Highlights waren auch die Auftritte der verschiedenen Bands.

Philipp und Tim berichten hier mehr.

 

IMG_2433 Klassenfahrt der Stufe 7 nach Borkum im Juni 2016
Luna, Nele und Elena berichten hier.

 

IMG-20160625-WA0036 Im Zeitraum vom 10. – 26. Juni besuchten sie mit ihren Lehrern Sam Reichart und Annie Deam Deutschland, um Land und Leute kennenzulernen und ihr Deutsch zu verbessern. Letztes Jahr im September besuchten bereits 16 deutsche Schülerinnen und Schüler Amerika im Rahmen des Ames-Austausches und nun traten die Amerikaner den Gegenbesuch an. Viele deutsche Schülerinnen und Schüler freuten sich darauf, ihre früheren Gastbrüder und Gastschwestern wiederzutreffen, andere bekamen die Chance, neue Freundschaften zu knüpfen. Lesen Sie hier den ganzen Bericht von Jana S.

 

K800_DSC04284 „CIAbi – Wir wissen mehr, als ihr denkt“ – Mit diesem Motto feierten die 101 Abiturientinnen und Abiturienten am 17. Juni ihren Abschluss. Der Abiball fand in der Historischen Stadthalle in Wuppertal statt. Ein Artikel von Jana S.

 

_MG_5939 Der Eröffnungstanz auf dem Abiball war von langer Hand vorbereitet: Einmal wöchentlich wurde die große Klasse zum Tanzstudio umfunktioniert. Gelernt wurden Grundschritte und Figuren. Lesen Sie hier mehr.

 

argentina-flag-1332907_1280 Vamos desde Argentina a Alemania

Ganz nach diesem Motto machten sich die Geschwister Britos auf den langen Weg von Argentinien nach Deutschland. Die beiden Schwestern sprangen so in den deutschen Alltag und besuchten unser Gymnasium. Die Redakteure Judith F. und Louis B. führten ein Interview mit der jüngeren Schwester Candelaria Britos.

 

K800_DSC04063 Auf Einladung der Schulpflegschaft fand am 18. Mai im Gymnasium eine Podiumsdiskussion zum Thema „Unterrichtsausfall“ statt. Online-Redakteurin Cara M. berichtet hier über die kontroverse Diskussion.

 

DSC03989 Die internationale Klasse ist hochmotiviert! Lesen Sie den Bericht von Frau Begemann und den Artikel von Online-Redakteurin Jana S.

Im Film: „Eine etwas andere Kindheit“ (Medienprojekt Wuppertal) berichten zwei 13-jährige afghanische Jungen, die im Moment die Internationale Klasse besuchen, von ihrer Flucht, die sie alleine auf sich genommen haben.

 

interview-905535_1280 Die Online-Redakteurinnen Luna, Nele und Elena führten mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 5 ein Interview über das vergangene Halbjahr an der neuen Schule. Erfahren Sie hier, wie sich die jungen Schülerinnen und Schüler eingelebt haben.

 

IMG_0006 Auch bei den diesjährigen Studienfahrten der Q1 ging es nach Israel. Diesmal fuhren nicht nur wir Wülfrather mit den begleitenden Lehrern Frau Smolka, Herrn Dr. Rosenbleck und Herrn Rex, sondern auch eine Schülergruppe des Velberter Geschwister-Scholl-Gymnasiums war dabei. Cara M. berichtet hier über die beeindruckende Fahrt.

 

AB_Data_Logos_final_Alternativ.indd Freitagmorgen, der 16. Februar 2016. Eine Gruppe mehr oder weniger wacher Infomatikkurs-Schüler warten an der Bushaltestelle der Wilhelmshöhe auf den Bus, der sie zu ab-data bringen soll, um dort einen Einblick in die Firma und ihre Ausbildungsmöglichkeiten zu bekommen. Lesen Sie hier mehr von Lisa B.

 

PicCollage 100 Achtklässler erkunden Berufsfelder

Das Landesvorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule-Beruf/Schule-Hochschule“ schafft für alle Schulen und Kommunen in NRW einen verbindlichen Rahmen für die Gestaltung des Übergangs von der Schule in die Ausbildung oder ins Studium. Ein wesentliches Standardelement ist die dreitägige Berufsfelderkundung für die Jahrgangsstufe 8. Achtklässlerin Emily B. berichtet hier.

 

 

medical-563427_1280 Einblicke ins Berufsleben – Jahrgangsstufe E im Praktikum

Ein Bericht von Jana S. zum Schülerbetriebspraktikum 2016

 

Luna Elke Heidenreich, Robert Stadlober, Anja Schudt- und unsere Online-Redakteurin Luna Linde mittendrin: Gestern, am 12.März, fand der Literaturmarathon 2016, live übertragen vom WDR, zum diesjährigen Thema „100 Bücher über die Liebe“ statt. Lesen Sie hier mehr zu den Erlebnissen von Luna.

 

DSC_0211 Altweiber 2016– Helden gegen Bösewichte
In diesem Jahr wurde das Konzept ein wenig verändert, die Lehrer waren nicht die Bösen und die Schüler die Guten, sondern die Lehrer hatten endlich mal die Chance, ihren Kollegen im Schüler- Lehrer- Team eins auszuwischen. Hier mehr von Cara M.

 

IMG_3318 In diesem Jahr ist die Q1 wie in jedem Jahr wieder nach Weimar gefahren. Es ist eine freiwillige Fahrt, wo man das KZ Buchenwald besucht und zusammen mit den Betreuungslehrern Frau Köhler, Frau Bruthier und Herrn Szameitat auf Schillers und Goethes Spuren wandert. Cara M. berichtet hier.

 

IMG_3419 Vom 13. Januar 2016 an war es eine ganze Woche lang ruhig im Musiksaal unserer Schule, denn unser Schulorchester befand sich auf der jährlichen Orchesterfahrt, diesmal wieder in Lingen. Dort wurde vier Tage lang geprobt bis alle Finger wund waren. Doch natürlich haben wir auch die gemeinsame Zeit genossen. Mit unterhaltsamem Abendprogramm und lustigen Spielen gab es nie Grund zur Langeweile. Auch der Ausflug in die Innenstadt von Lingen war eine besonders gute Abwechslung zu den Proben. Bei so viel Spaß verging die Zeit sehr schnell. Wir freuen uns schon alle auf die nächste Fahrt. (Judith F.)

 

K800_DSC01652 Die Streicherklasse, die jetzt schon seit Schuljahresbeginn 2015/16 besteht, bietet Schülerinnen und Schülern der fünften Klassen die Möglichkeit, am Gymnasium Wülfrath ein Streichinstrument zu erlernen. Dank des Fördervereins wurde über eine Stiftung viel Geld für die Anschaffung neuer Instrumente zur Verfügung gestellt. Redakteurin Jana S. führte zu diesem Thema ein Interview mit der Musiklehrerin Anette Jensen.

 

IMG_3163 Fabi und Sophie P. sind Schülerinnen unseres Gymnasiums. Beide sind sehr erfolgreich im Kampfsport Judo. Aus diesem Grund führte der Redakteur Louis B. ein Interview mit den talentierten Zwillingen. Hier geht es zum Interview.

 

DSC_0026 Am 21.12.2015 wurden für die Jahrgangsstufe Q2 die letzten beiden UNI-TRAINEES-Module angeboten. In den letzten Jahren hatten die Schülerinnen und Schüler bereits alle die Module 1-6 bearbeitet; 13 Schülerinnen und ein „Quotenschüler“ nahmen nun freiwillig an den Modulen „Erfahrungen mit der Institution Hochschule“ und „Studentenleben“ teil. Lesen Sie hierzu mehr.

 

20151020_152300494_iOS Abitur- und dann? Das Angebot an Studiengängen ist überwältigend. Eine Möglichkeit, um herauszufinden, ob einem ein bestimmter Studiengang gefällt, ist ein sogenanntes Probestudium. Die Ruhr-Universität Duisburg-Essen bietet ein solches Probestudium unter anderem in Chemie an. Vier SchülerInnen der Q2 sowie drei Schüler aus der Q1 aus den Chemie-LKs hatten sich entschieden, in diesem Jahr daran teilzunehmen. Lesen Sie hier den Bericht von Hannah D.

 

K800_DSC02399 Bereits vor Wochen begannen die Planungen zum diesjährigen Lehrerdinner: Von der Erstellung des Menüs über die richtige Dekoration bis hin zu einem Dienstplan für den Abend selbst musste alles organisiert werden. Hannah D. berichtet hier von dem gelungenen Abend.

 

 

nepal-704151_1280 Frau Averbeck-Bühler unterrichtet schon seit langer Zeit Französisch und Deutsch an unserer Schule. Doch im Schuljahr 2014/2015 fand man sie nicht in den Klassenräumen des Gymnasiums Wülfrath, denn sie verbrachte ein abwechslungsreiches Sabbatjahr am anderen Ende der Welt. Judith F. hat Frau Averbeck-Bühler zu ihrer Reise befragt. Den Bericht finden Sie hier.

 

university-105709_640 Vom 9. bis 13. November haben wieder Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums beim Dualen Orientierungspraktikum an der Bergischen Universität in Wuppertal teilgenommen.
Hierbei bekamen sie die Möglichkeit, den Uni-Alltag kennenzulernen und konnten herausfinden, ob der von ihnen gewählte Studiengang zu ihnen und ihren Interessen passt. Hier finden Sie einen Bericht zum Dualen Orientierungspraktikum 2015 von Jana S.

 

Gymnasium Forum „Voilà Alex, Salut Jerôme“, so lautete der Name des Theaterstückes, das die Sechstklässler mit ihrem Fach Französisch den kommenden Fünftklässlern vorstellte. Dies war eine von vielen Attraktionen, welche das Gymnasium Wülfrath am 21. November zum Tag der offenen Tür anbot. Lesen Sie hier mehr zum Tag der offenen Tür – ein Bericht von Luca R.

 

DSC_0011 Am Mittwoch, den 18. November haben einige Schüler unseres Gymnasiums den Flüchtlingen in der Sporthalle zwei Leinwände überreicht. Diese sind mit den Wünschen, Träumen und Hoffnungen beklebt, welche am Tag des Flüchtlingsfestes (3. Oktober) von der SV gesammelt wurden.
Die Flüchtlinge reagierten sehr emotional auf unser Geschenk und bedankten sich tausendfach.
Das Deutsche Rote Kreuz hat unser Geschenk mit Freuden im Namen der Flüchtlinge entgegengenommen und wird die beiden Leinwände nun in der Sporthalle aufhängen, sodass jeder der Flüchtlinge sie sehen kann. ES

 

IMG_3021 Am 5. November 2015 haben rund 17000 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe mit ihren Lehrerinnen und Lehrern aus ganz Deutschland den Studienort Münster erkundet. Auch die Jahrgangsstufe Q1 des Gymnasiums Wülfrath nutzte die Möglichkeit, am jährlich stattfindenden Hochschultag teilzunehmen. Hierzu mehr von Eric S.

 

Sara-Atzmon-1140x500 Mit Sara Atzmon war wieder eine Zeitzeugin der NS-Zeit und eine Überlebende des Holocaust im Gymnasium. Hannah D. berichtet hier über die beeindruckende Begegnung.

 

DSC01687 Alle 2 Jahre findet am Gymnasium Wülfrath der Primanertag statt. An diesem Tag kommen sehr viele Experten in die Schule, um den Oberstufenschülerinnen und Oberstufenschülern einen Einblick in ihren Arbeitsalltag zu gewähren.

Hier geht es zum Bericht von online-Redakteurin Cara M.

 

DSC00964 Luna L. hat es geschafft, aus den verschiedenen Bezirken Nordrhein-Westfalens als Bezirkssiegerin des deutschen Lesewettbewerbs für Sechstklässler hervorzugehen. Hier berichtet sie, wie es ihr beim Vorlesewettbewerb des Landes NRW ergangen ist.

 

DSC00674 Das folgende Interview mit Schulleiter Joachim Busch führten die drei Redakteurinnen der online-Redaktion Luna L., Nele N. und Elena S. im September 2015.

 

K800_DSC01621 Ein Wunschbaum für Flüchtlinge.

Die Schülervertretung des Gymnasiums sammelte am 3. Oktober beim Flüchtlingsfest Wünsche von Flüchtlingen an einem Birnbaum.
Hier geht es zum Bericht von Bastian W. und Eric S.

 

 

KSW 2015 Ehrung 5 Jahre Kooperation Im Rahmen des Kooperationsnetzes Schule-Wirtschaft wurde das Gymnasium Wülfrath auf dem KSW-Meeting 2015 für seine fünfjährige Lernpartnerschaft mit der Barmer GEK ausgezeichnet. Lesen Sie hierzu einen Bericht von unserer Redakteurin Hannah D.

 

Yannick N Neue Interview-Reihe: Talentierte Sportler unserer Schule.

Das folgende Interview mit dem Handball-Talent Yannik Nitzschmann aus der Jahrgangsstufe E führten die online-Redakteurinnen Nele N. und Elena S.

 

Israelis 2015 in Wülfrath Israelische Schüler kommen im September 2015 zu einem Gegenbesuch nach Wülfrath. Für eine Woche wohnen sie bei Schülern der Q2. Hier finden Sie einen ausführlichen Bericht von Hannah D. über die gemeinsamen Erlebnisse.

 

schoolday-treats-388306_1280 Am Donnerstag, den 20.08.2015, fand für die neuen Fünftklässler ein Einschulungsgottesdienst in der evangelischen Stadtkirche in Wülfrath statt. Lesen Sie hierzu mehr von unserem Redakteur Philipp B.

 

K800_IMG_2368 Lehrerin Petra Freund hat das Gymnasium Wülfrath zum Schuljahr 2015/16 verlassen. Redakteur Louis B. durfte kurz vor ihrer Verabschiedung noch ein Interview mit ihr führen.

 

DSC_0045 Das Interview mit der Schulsekretärin Vera Samse, die unsere Schule zum Schuljahr 2015/16 verlassen hat, führte Redakteurin Luna L.

 

K800_IMG_2388 Gisela Menzel-Aguilar hat viele Jahre bis Februar 2015 am Wülfrather Gymnasium unterrichtet. Für die Zukunft hat sie schon Pläne, die sie uns im Interview verraten hat.

 

IMG_2376 Gabriele Commandeur wird das Städtische Gymnasium zum neuen Schuljahr 2015/16 verlassen. Im Interview erzählt sie von ihrer Zeit an unserer Schule.

 

IMG_2342 Viel Musik und Popcorn bei der Einschulungsfeier der neuen Fünftklässler. Phillip Bracht berichtet hier über den aufregenden Tag.

 

flag-75047_1280 „Come with a smile – get a smile back! “ Redakteur Eric S. war über ein halbes Jahr in Ames zu einem Langzeitaustausch. Hier berichtet er von seinem spannenden Auslandsaufenthalt.

 

IMG_0358 Römische Baudenkmäler in Trier wurden von Lateinschülern der Jahrgangsstufe E erobert. Über die spannenden Projekttage außer Haus berichtet Cara M. in ihrem Artikel.

 

K800_IMG_0910 Mit Zielgenauigkeit und Präzision beim Pfänderschießen. Online-Redakteur Tim R. berichtet hier von den Projekttagen im Schützenverein.

 

hand-634689_1280 Wir können es kaum erwarten – Mitte September 2015 werden wir für drei Wochen in die USA fliegen. Neben dem Aufenthalt bei den Gastfamilien in Ames und dem Besuch der High School, besichtigen wir dort in der ersten Woche die beiden Großstädte New York und San Francisco. Hierzu mehr von Jana S., unserer neuen Redakteurin.

 

DSC00928 Redaktionsteam zu Besuch bei Radio Neandertal
Am 18. Mai 2015 besuchten wir mit dem Redaktionsteam der Schulhomepage den Sender Radio Neandertal in der Alten Fabrik in Mettmann. Was wir dort erlebt haben, erfahrt ihr hier.

 

Anhang 2 „In Israel ist eben alles ein bisschen anders“ – wie wahr dieses Statement sein würde, konnte sich trotz der vielen vorbereitenden Treffen, die über das letzte Jahr verteilt stattgefunden hatten, keiner der Schüler ausmalen. Vom 15. bis 25. Juni 2015 bekamen 19 Schülerinnen und Schüler der Q1 die Chance, Land und Leute während einer Kursfahrt mit kombiniertem Austausch kennen zu lernen. Ein ausführlicher Bericht von Hannah D. findet sich hier.

 

IMG_7085-w Am Sonntag, den 14.06.2015 fand die Abiturfeier unserer Abiturientinnen und Abiturienten in der Hako Event Arena in Wuppertal statt. Lesen Sie hierzu  mehr von online-Redakteur und frischgebackenem Abiturienten Job L.

 

K800_DSC00945 Von alten Gebäuden wie zum Beispiel Schloss Burg, die für uns Deutsche eigentlich ein ganz normaler Anblick sind, waren unsere amerikanischen Gastschüler begeistert! Immer wieder wurde betont, wie aufregend es sei und wie toll alles aussehe. Online-Redakteurin Cara M. begleitete die Schüler aus der Partnerstadt Ames vom 29.05-13.06.15 und berichtet hier von gemeinsamen Unternehmungen und Erlebnissen.

 

K800_DSC_0178 Beauty-Tag im Neanderlab – Klasse 9 am 15. Mai beim „Duschgeldesign“ im Labor. Der Workshop des Schülerlabors hat nicht nur weiteres Wissen, sondern auch sehr viel Spaß gebracht. Lesen Sie hierzu von Sophia K.

 

20150511_081355106_iOS Am 11. Mai 2015 erlebten alle Schüler der 6. Klassen einen besonderen Tag. Dieser Tag sollte den Sechstklässlern zeigen, dass es wichtig ist zusammenzuhalten und dass man als Team Schwierigkeiten meistert, die alleine nicht zu schaffen sind. Vom Kids in Action Day 2015 berichten unsere online-Redakteurinnen Luna, Elena und Nele.

 

Rauschbrille-1140x500[1] Am 29. April 2015 fand für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 aller weiterführenden Schulen ein Suchtpräventionstag statt. Durchgeführt wurde diese Aktion von der Caritas-Suchthilfe in Kooperation mit dem Jugendamt und den Schulen im Rahmen der Landeskampagne “Sucht hat immer eine Geschichte”. Lesen Sie hier mehr darüber von Philipp B.

 

IMG_1978 Am Freitag, den 17. April 2015 fand das erste Abendessen der Schülervertretung unseres Gymnasiums im Red Sun in Mettmann statt. Gekommen waren neben den SV-Lehrern Stufen- und Klassensprecher vieler Jahrgänge, besonders aus der Unter- und Oberstufe. Die Erwartungen wurden mehr als erfüllt: Das chinesisch-mongolische Buffet ließ keine Wünsche offen und der eigene Raum, der der SV zur Verfügung gestellt worden war, sorgte für eine besondere Atmosphäre. Mehr über das SV-Essen erfahren Sie hier.

 

BARMER GEK Übergönner Im Rahmen der umfangreichen und intensiven Berufsberatung des Wülfrather Gymnasiums fanden am 14. und 23. April freiwillige Trainingskurse für Assessmentcenter statt. Geleitet wurden diese von der Barmer GEK, dem Kooperationspartner des Gymnasiums. Bastian W. berichtet vom  Assessmentcenter 2015.

 

IMG_2046 Vom 16.03.15 bis 23.03.2015 fuhren 15 Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufe 8 unserer Schule in den kleinen Ort Rugles in der Region Haute-Normandie im Nord-Westen von Frankreich. Hier geht es zu Erlebnisberichten in deutscher und in französischer Sprache.

 

DSC00813 Für die Musik am Gymnasium Wülfrath gab es im November letzten Jahres große Neuigkeiten: Eine Stiftung hatte das Konzept einer Streicherklasse akzeptiert, und der Förderverein hatte weitere Unterstützung zugesichert. Das Gymnasium ist nun im Besitz von insgesamt acht Geigen, drei Bratschen, fünf Celli und vier Kontrabässen. Wie genau diese Instrumente nun verwendet werden sollen, erklärte uns Musiklehrerin Anette Jensen. Lesen Sie den Bericht von Hannah D.

 

Bezirksentscheid-2015-Luna-Linde Am 18.4.2015 nahm Luna Linde vom Gymnasium Wülfrath am Bezirksentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs für Sechstklässler teil. Unsere online-Redakteurinnen Elena und Nele waren dabei! Erfahren Sie hier mehr zum Ausgang des spannenden Wettbewerbs. Lesen Sie auch das Interview, das die Redakteurinnen nach dem Wettbewerb mit Luna führten.

 

K800_DSC00785 Gerade in der Schule angekommen sollte jeder, der es noch nicht mitbekommen hatte, merken: Auch der Dienstag in der Mottowoche der Abiturienten ist kein gewöhnlicher Tag. Im Eingang liegen bunte Luftballons und die verkleideten ältesten Schüler und Schülerinnen haben sich für ihre kreativen, farbenfrohen und gut erkennbaren Kostüme kräftig ins Zeug gelegt. Wahrscheinlich fällt es sofort auf: Das Motto für heute, den 24.März ist: Geschlechtertausch!Lesen Sie hierzu mehr von unserer online-Redakteurin Luna L.

 

Schülerbetriebspraktikum Vom 16. bis 27. März fand in der Einführungsphase das Schülerbetriebspraktikum statt. In diesen zwei Wochen hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in einen Betrieb hineinzuschauen und einen Beruf näher kennenzulernen. Lesen Sie hierzu mehr von unserer online-Redakteurin Cara M.

 

K800_DSC00646 Mehrere Monate Planung und Organisation für Altweiber haben sich vollkommen gelohnt. Schon Ende 2014 haben die Q1-Mädels aus dem Karnevalskomitee damit begonnen, den Tag zu planen.                       Lesen Sie hier mehr von Theresa B.

 

K800_DSC00608 Am Samstag, dem 06. Februar 2015, besuchten uns Redakteure der regionalen Presse. Mit Neugierde erkundigten sie sich über unser tatkräftiges Mitwirken an der neuen Homepage. Nicht nur sie erfuhren einiges über uns, auch wir konnten dabei von ihnen noch einiges lernen.
Gerne können sich interessierte Schüler an uns wenden. Wir sind immer offen für neue Anregungen und freuen uns über Mitarbeit. Lena S./Alina S.

 

Carla Ein besonderes Abenteuer nach dem Abi: Die 18jährige Carla Wefers absolvierte vergangenen Sommer an unserer Schule das Abitur. Doch statt eine Ausbildung oder ein Studium zu beginnen, wie es die meisten ihrer Mitschüler und Mitschülerinnen taten, entschied sie sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr, jedoch nicht vor Ort, sondern in der westindischen Stadt Sirsi. Hier erfahren Sie mehr  – von unserem online-Redakteur Job L.

 

DSC00666 Am 23. und 24. Februar stand das Infomobil unter dem Motto „Metall- und Elektrobranche“ auf unserem Schulhof. Interessierte Schüler und Schülerinnen aus den Jahrgangsstufen 9-Q2 konnten sich über verschiedene Berufe und Bildungswege informieren, Experimente durchführen oder sich von den Experten vor Ort beraten lassen. Judith F. und Louis B. berichten hier.

 

DSC00539 Sicher ist es einigen schon aufgefallen: Unser Schulaquarium wurde von außen ganz neu gestaltet. Verantwortlich dafür sind Frau Platz sowie Schülerinnen und Schüler aus dem Samstagsatelier. Dadurch wirkt das Aquarium nun wesentlich moderner und ist auffälliger. Unsere online-Redakteure Philipp B. und Tim R. berichten hier über die vielfältigen Aufgaben, die bei der Betreuung des Fischbeckens anfallen.

 

Zeitzeuge Von Anfang an spricht er von Glück. „Nicht ein Mal, nicht zwei Mal. Jeder, der den Holocaust überlebt hat, hatte mehrmals und in verschiedenen Situationen Glück’’, sagt der 86-Jährige Zeitzeuge Israel Yaoz den Schülerinnen und Schülern der Q1. Erfahren Sie hierzu  mehr von unserer online-Redakteurin Hannah D.

 

K800_DSC00596 29 years ago the Gymnasium Wülfrath started the school exchange with the Ames High School in Iowa, USA. Now the Gymnasium Wülfrath is a GAPP- school (German American Partnership Program). Joachim Busch, the principal, presented the official sign. For more informations click here. Ein Bericht von Cara M.

 

Luna und Lisa Am 26. Januar fand der Stadtentscheid des Lesewettbewerbs in der Wülfrather Medienwelt statt, bei dem Luna und Lisa aus der 6b für das Wülfrather Gymnasium angetreten sind. Unsere online-Redakteure Judith und Yannik begleiteten den spannenden Wettbewerb. Lesen Sie hier mehr zum Stadtentscheid des Lesewettbewerbs 2015.

 

boy-160168_1280 Bis zum 16.01.15 hatten Viertklässler der Schulen unseres Einzugsgebietes die Möglichkeit, am Unterricht im Gymnasium teilzunehmen um einen Eindruck der Unterrichtsmethoden und der Atmosphäre zu bekommen. Online-Redakteurin Judith F. hat Viertklässler beim Schulbesuch begleitet. Lesen Sie hier mehr zum Probeunterricht.

 

DSC_0079 Bereits seit vielen Jahren fahren alle Schülerinnen und Schüler der Q1 für drei Tage nach Gummersbach. Dort wurde auch in diesem Jahr in der Theodor-Heuss-Akademie der Friedrich-Naumann-Stiftung das Seminar „Freiheit wagen – Zukunft gestalten“ angeboten, das vier Arbeitskreise zur Berufs- und Studienwahl umfasste. Hier erfahren Sie mehr.

 

Visitors group Herbert REUL Was genau ist eigentlich Europa und wie funktioniert die Europäische Union? Diese und viele weitere Fragen rund um europapolitische Themen stellten sich 16 Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase. Und wo kann man sich diese Fragen besser beantworten lassen als in Brüssel, der ,,inoffiziellen Hauptstadt“ Europas? Lesen Sie hier mehr zur Studienfahrt nach Brüssel.

 

K800_DSC00573 Fit fürs Studium: Beraterin Susanne Herzgen führte die künftigen Abiturienten durch die wichtigen Informationsfelder zum Studium, Studienplatzvergabe, die Kriterien des Numerus Clausus, die Zulassungskriterien der Universitäten. Lesen Sie hierzu mehr von Job L.

 

DSC00562 Stroboskop, Discokugel, Nebelmaschine und rhythmische Musik – die Mensa des Gymnasiums Wülfrath war an diesem Abend nicht wiederzuerkennen. Schülerinnen und Schüler der SV verwandelten sie am 23. Januar in eine coole Disco für die Jahrgangsstufen 5-7. Lesen Sie hier mehr von unserem online-Redakteur Luca R.

 

K800_DSC00286 Körperliche Übergriffe oder verbale Attacken auf der Straße, im Bus oder im Zug – wie man damit umgeht, lernten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 und 7 im zweiten Projektteil von „Stark im Konflikt“. Online-Redakteur Luca R. berichtet vom Projekt .

 

K800_DSC00537 Seit einer Woche gibt es in der Mensa der Schule etwas Neues: Einen Automaten. Doch dort gibt es weder Süßigkeiten noch Softdrinks; stattdessen umfasst das Angebot Milchpäckchen wie die, die bis vor einem Monat noch am Kiosk verkauft wurden. Im Interview gibt Oliver B. (Q1) aus dem Organisationsteam des Kiosks einen Überblick über diese neue Art der Versorgung in der Schule. Das Interview führte Hannah D. im Januar 2015.

 

K640_DSC00534 Dozenten und Experten aus verschiedenen Studien- und Berufsrichtungen kennen zu lernen ist oft nicht leicht; ihnen dann auch noch alle möglichen Fragen stellen zu können, klingt fast unmöglich. Diese Chance bietet der Bergische Primanertag, der jährlich in Wuppertal stattfindet. Hannah D. war am 17. Januar mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe beim Primanertag – hier erfahren Sie mehr dazu.

 

Foto 1 Am 18. Dezember wurde die alljährliche Tradition des Lehrerdinners im Gymnasium Wülfrath fortgeführt. 20 SchülerInnen der Q2 bewirteten 40 Lehrer. Unsere online-Redakteurinnen Alina S. und Lena S. berichten hier vom Lehrerdinner.

 

K640_Kiosk-Team 2015 Bereits vor den Weihnachtsferien wurde das Mensa-Team um Frau Schug, das den Kiosk betrieben hatte, verabschiedet. Ab Mittwoch, den 07.01. übernehmen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 den Verkauf. Hierzu mehr.

 

window-536410_1280 Was ein Esel, eine Kuh und ein Schaf mit dem ökumenischen Weihnachtsgottesdienst am 18. Dezember zu tun haben – lesen Sie hier. Ein Bericht unserer Redakteurinnen Maite und Leni.

 

K640_trophy-309685_1280 Die Klasse 6c hat sich beim deutschlandweiten Wettbewerb „Die beste Klasse Deutschlands“ beworben. Sie wollten sich dem KIKA-Quiz-Duell stellen und den Hauptpreis, eine Klassenfahrt nach Dänemark gewinnen. Erfahren Sie hierzu mehr.

 

Anhang 1 Seit mittlerweile drei Monaten sind drei Schüler der Ames High School als Austauschschüler in Wülfrath. Jake (18), Nate (18) und Christian (16) haben bereits in Amerika Deutsch gelernt und wenden nun bis Weihnachten ihr Wissen in der Schule und zuhause in ihren Gastfamilien an, was nicht immer ganz einfach ist. Im Interview mit unserer online-Redakteurin Hannah D. erzählen sie mehr.

 

Weihnachtsvorlesung1 Exkursion der etwas anderen Art: Chemie-Leistungskurse besuchen Weihnachtsvorlesung an der Uni WuppertalDie Weihnachtsvorlesung der Uni Wuppertal fand in diesem Jahr bereits zum 17. Mal statt. Prof. Dr. Hans-Dieter Barke von der Uni Münster begeisterte unter dem Motto „Historische Jahrmarktchemie“ jung und alt – und ganz besonders unsere Chemie-LKs! Lesen Sie hier mehr zur Weihnachtsvorlesung von unserer online-Redakteurin Hannah D.

 

20141203_154409 Am 6. Dezember fand der Schulentscheid des bundesdeutschen Lesewettbewerbs der Jahrgangsstufe 6 statt. Sechs fleißige Leser und Leserinnen lasen eingeübte und fremde Texte vor ihren Mitschülern vor. Unsere online-Redakteurin Judith F. war vor Ort. Hier erfahren Sie mehr über den Lesewettbewerb.

Lisa F. ist zusammen mit ihrer Mitschülerin Luna für die 6b beim Lesewettbewerb der Schule angetreten. Das Buch, aus dem sie gelesen hat,  heißt: “Nickis (nicht ganz so) perfektes erstes Date”. Hier stellt sie ihren Buchtipp vor.

 

man-311695_1280 Wer seit den Sommerferien als Besucher Zeit in unserer Schule verbrachte, dem ist es vielleicht bereits aufgefallen: Der typische Gong, welcher uns Schüler sonst auf unserem Schultag stets begleitete, fehlt. Während die Lehrerschaft dies mehrheitlich begrüßt, bedauern die Schüler das Ausbleiben des Signaltons. Jetzt einigte man sich auf einen Kompromiss. Lesen Sie hier mehr von unserem online-Redakteur Job L.

 

P1020667 02. Dezember – Gelungener Chorauftritt des Wülfrather Gymnasiums auf dem Herzog-Wilhelm-Markt. Eiskalte Finger und gute Stimmung bei den Schülerinnen und Schülern. Lesen sie hierzu mehr von unserem online-Redakteur Luca R.

 

Theater Gymnasium Gymnasiasten „Stark im Konflikt“ – absolut beeindruckend! Die Jahrgangsstufen 6 und 7 nahmen am 25. November an einem Projekt zur Gewaltprävention teil. Unser Redakteur Luca R. war dabei.

 

tape-403586_1280 Am 18. November 2014 besuchten die 8. Klassen unserer Schule die Ausstellung „Klang meines Körpers“ zum Thema Essstörungen in der Hauptschule Wolverothe. Unsere Redakteure Judith F. und Louis B. waren vor Ort.

 

DSC00119 Seit über 20 Jahren unterstützt der Förderverein die Bildung und Erziehung an unserem Gymnasium. Eric S. hat recherchiert.

 

book-306211_1280 Maite L. und Leni B. führten ein Interview mit Frau Wollny, die schon seit einigen Jahren die Schülerbücherei betreut.

 

DSC00113 Mitte November 2014 fand am Gymnasium Wülfrath der Tag der offenen Tür statt. Unser Redakteur Phillip B. aus der Jahrgangsstufe 8 war dabei.

 

Foto: TME „Ich hatte Glück“ – Zeitzeugin Natascha Braun am 07. November zu Besuch im Gymnasium. Job L. berichtet.

 

university-105709_1280 Zwölf Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase haben in diesem Schuljahr am Dualen Orientierungspraktikum teilgenommen. Paul P. hat einen Bericht über das Duale Orientierungspraktikum (03.-07. November) an der Bergischen Universität Wuppertal verfasst.

 

IMG_2478 „Einige wären sogar gerne noch ein bisschen länger geblieben“. Die Jahrgangsstufe 5 erlebte Anfang November abwechslungsreiche Tage in Ratingen . Judith F. und Philipp B. haben sich bei den Fünftklässlern umgehört.

 

K640_Jüdischerfriedhof1 Internationale Gruppe restaurierte jüdischen Friedhof in Lettland – Fünf Schüler unserer Schule waren dabei! Hier erfahrt ihr mehr von Hannah D. über das Workcamp in Lettland 2014.